Die Reihe “Die großen deutschen Marken” des Rats für Formgebung präsentiert seit 2013 herausragende deutsche Markenunternehmen. Als qualitativ hochwertiges, ästhetisch sowie redaktionell überzeugendes Kompendium, bildet es die Exzellenz deutscher Markenführung ab und ist gleichzeitig informatives Nachschlagewerk. Unter einem jährlich wechselnden Motto werden Unternehmen und ihre Produkte mit Bildmaterial vorgestellt, ergänzt durch einen redaktionellen Teil, in dem international renommierte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft aus unterschiedlichen Perspektiven die Bedeutung von Marke und Design reflektieren.

Die diesjährige Ausgabe: 100 Jahre Bauhaus

Im sechsten Band der Reihe bringt der Rat für Formgebung anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums die historischen Wurzeln deutschen Industriedesigns in Erinnerung. Die Ideen der legendär gewordenen Gestalterschule haben maßgeblich zur weltweiten Verbreitung deutschen Designs beigetragen.

Präsentation in feierlichem Rahmen - die Design-Gala

In Anwesenheit von über 150 ausgewählten Gästen aus Industrie, Politik und Kultur wird die sechste Ausgabe am 20. September 2018 im Rahmen einer festlichen Design-Gala im Soho House in Berlin präsentiert. Die Gala bietet führenden Markenexperten ein exklusives Forum, das zu Austausch und Netzwerken einlädt.

Rat für Formgebung - der Herausgeber

Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design und Marke. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 300 Unternehmen an. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: die nachhaltige Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design zu kommunizieren.