Vielen Dank für Ihr Interesse an den Webseiten der Arno Arnold GmbH. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserem Unternehmen sowie unseren Produkten und Dienstleistungen. Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regeln den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr solcher Daten. Grundlage der Verordnung ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten „auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise“. An dieser Stelle möchten wir Sie deshalb über Ihre Rechte mit Bezug auf den Datenschutz und über die Verarbeitungsverfahren in Verbindung mit der Nutzung dieser Website informieren. Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch:

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie seiner Vertreter

Arno Arnold GmbH
Bieberer Straße 161
D-63179 Obertshausen
Telefon: +49(0)6104-4000-0
Telefax: +49(0)6104-4000-99
Vertreten durch: Dipl.-Kfm. Wolf M. Mang, Simone Weinmann-Mang

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Arno Arnold GmbH
An den Datenschutzbeauftragten
Bieberer Straße 161
D-63179 Obertshausen
Telefon: +49(0)6104-4000-0
Telefax: +49(0)6104-4000-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Zweck und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung, Weiterverarbeitung und berechtigtes Interesse

Mit der Kontaktaufnahme durch Sie über das Kontaktformular auf dieser Website oder per Mail, Fax, Telefon willigen Sie ein, dass die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zu dem von Ihnen angegebenen Zweck durch die Arno Arnold GmbH verarbeitet werden dürfen. Wir führen keine Weiterverarbeitung Ihrer Daten für andere Zwecke durch. Die Übertragung Ihrer Daten über das Kontaktformular auf unserer Website erfolgt verschlüsselt. Unser berechtigtes Interesse der Verarbeitung der personenbezogenen Daten liegt in der Anbahnung von neuen Geschäftskontakten.

4. Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Cookies zur optimierten Darstellung der Inhalte für unsere Besucher und für die Erzeugung von statistischen Auswertungen unserer Website. Bei diesen Cookies handelt es sich um Dateien, die auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Handy usw.) abgelegt werden. Personenbezogene Daten werden in diesen Cookies nicht verarbeitet. Sie können alle Cookies (auch von anderen Websites) im Menü "Einstellungen" des von Ihnen verwendeten Browsers löschen. Dort können Sie Ihren Browser auch so konfigurieren, dass dieser generell keine Cookies mehr akzeptiert. Dies kann jedoch zur eingeschränkten Funktionalität von Websites führen.

5. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden pseudonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe.

6. Empfänger der personenbezogenen Daten und Weitergabe

Empfänger der Daten ist die Arno Arnold GmbH. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie uns dazu Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder

wenn die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.

7. Speicherdauer von personenbezogenen Daten

Wir speichern die von Ihnen im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage erhaltenen Daten nur so lange, wie dies der jeweilige Zweck der Verarbeitung oder eine anderweitige Rechtsgrundlage erfordert.

8. Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit

Um eine faire und transparente Verarbeitung zu gewährleisten, haben Sie das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zur Geltendmachung eines der aufgeführten Rechte lassen Sie uns bitte umgehend eine entsprechende Nachricht zukommen. Wir behalten uns in diesem Fall vor, geeignete und angemessene Maßnahmen zu Ihrer Identifizierung zu veranlassen. Im Falle eines Widerrufs der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die für die Arno Arnold GmbH zuständige Behörde ist die Datenschutzbehörde des Landes Hessen (https://datenschutz.hessen.de).

9. Automatisierte Entscheidungsfindung

Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung auf Basis der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten.

10. Minderjährigenschutz, Zielgruppe unserer Angebote im Internet

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Die Arno Arnold GmbH fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wir verarbeiten solche Daten nicht wissentlich und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Die von uns angebotenen Inhalte richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.

11. Sozialen Medien und andere Dienste, Verweise und Links zu Webseiten anderer Anbieter

Das Internet-Angebot der Arno Arnold GmbH enthält Verweise und Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die Arno Arnold GmbH hat keine Möglichkeit zur abschließenden Klärung, ob und inwieweit alle sozialen Netzwerke und andere Anbieter ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. Wir möchten Sie daher ausdrücklich darauf aufmerksam machen, dass die seitens der Arno Arnold GmbH genutzten Dienste wie XING, LinkedIn, Twitter, Youtube (Google) oder Facebook, Google Maps und andere Dienste die Daten ihrer Nutzer gemäß ihren eigenen Verarbeitungsrichtlinien abspeichern und nutzen. Die Arno Arnold GmbH hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die sozialen Netzwerke. Es bestehen bei der Arno Arnold GmbH keine Erkenntnisse darüber, in welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden oder an wen die Daten weitergegeben werden.

12. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Die Arno Arnold GmbH behält sich vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unseres Angebots in der Datenschutzerklärung umzusetzen, zum Beispiel bei der Einführung neuer Leistungen. Für einen erneuten Besuch unserer Website gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, so wie oben unter Punkt 2. angegeben.